Marken-Jeans verboten günstig

Der Berliner Textil-Einzelhändler Maaßen Zehn verkauft in Berlin und Köln Marken-Jens zu ungewöhnlich günstigen Preisen. GKM entwickelt eine Kampagne für preisbewusste Käufer von Marken-Jeans, mit dem Ziel über die Profilierung „irregulär günstig“ Bekanntheit zu steigern

Die Kampagne wird bei den „The New York Festivals“ – dem weltweit angesehensten Kreativwettbewerb der Werbebranche – mit Silber ausgezeichnet.

Kunde

Maaßen Zehn

Umsetzung

  • Anzeigen